ÜBER UNS

SERWO startete 1977 die Produktion von Einweg-Sitzschonern und Papierfußmatten für Autowerkstätten. Neben diesen beiden
Kernprodukten entwickelten wir im Laufe der Zeit ein immer breiter werdendes Programm, das heute folgende Bereiche umfasst: Werkstatt-Bedarf, Lackiererei-Bedarf, Reifenhandel-Bedarf und Werkstatt-Organisation.

Wir decken hiermit einen weiten Bereich für den Autozubehörhandel ab. Wir überarbeiten ständig unser Produktspektrum, um unseren Kunden noch mehr Vorteile bieten zu können und den Anforderungen eines sich ständig wandelnden Marktes gerecht zu werden.

Unser Verkaufsteam deckt mittlerweile folgende Sprachen ab: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch und Russisch.
Durch eine rationelle Fertigung und eine schlanke Verwaltung verfügen wir über eine hohe Preiskompetenz.

Um eine schnelle Belieferung zu ermöglichen, halten wir 3.000 Paletten unserer Standardprodukte auf Lager. Die meisten Produkte können wir auch nach Ihren Wünschen bedrucken.

Aufgrund unserer strengen Qualitätskontrolle und der stetigen Verbesserung unserer Produkte erreichen wir eine hohe Kundenzufriedenheit und Kundenbindung. Entsprechend wurde unser Unternehmen 2009 ISO-Zertifiziert.

SERWO zählt heute zu den weiltweit führenden Anbietern auf den oben genannten Gebieten. Unser Exportanteil liegt mittlerweile bei über 70 %. Namenhafte Firmen auf allen fünf Kontinenten und internationale Konzerne gehören zu unseren Kunden.
Serwo Leverkusen
Serwo-pano_2.jpg


Achim Wolf  
Achim Wolf
Geschäftsführender Gesellschafter
Achim Wolf
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet